Your address will show here +12 34 56 78
END-TO-END FASHION RETAIL PLANNING

Flexibel. Dynamisch. Effizient.

 

Modeunternehmen stehen vor wachsenden Herausforderungen. Der Tenor: schwindende Margen, schwache Erträge, geringere Abverkaufsraten bei hohen Abschriften und Beständen sind auf eine steigende Marktkomplexität zurückzuführen, die kaum noch beherrschbar scheint. Außerdem beschleunigt der intensive Wettbewerb diese Dynamik und die mangelnde Vorhersehbarkeit von Entwicklungen auf Nachfrage- und Beschaffungsseite macht es immer schwieriger, in einem solchen Marktumfeld überhaupt effizient zu planen und zu steuern. 
Die von SDG entwickelte integrierte End-to-End-Planungslösung für Fashion & Retail führt die gesamten Prozesskette wieder zusammen. Sie schafft Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette - von der Umsatz- und Finanzplanung über die Sortiments- und Itemplanung bis hin zur Supply Chain und dem Verkauf. Damit rücken in einer einheitlichen Sicht finanz-, bestands- und konsumentenorientierte Faktoren in den Vordergrund und Entscheidungen sowie Vorhersagen für einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil werden ermöglicht.
Planungsintegration für bessere Entscheidungen und höhere Effizienz

Planen und analysieren Sie durchgängig und transparent die gesamte Prozesskette von der Umsatzplanung über das Sortimentsmanagement, die Warenverteilung bis hin zum Abverkauf.

 

END-TO-END PLANUNG

Warum integriert?

Vernetzung von Strategie, Finanzen & operativem Geschäft

Abstimmung finanzieller Ziele mit strategischen Zielen und Produkten.

Advanced Planning Practices

Kombination aus „Top-down“- und „Bottom-up“-Planung mit treiberbasierten Ansätzen.

Planungskonsistenz & -qualität

Abstimmung der Teilpläne, Planungsebenen, Kennzahlen über alle Funktionsebenen hinweg und klare Verantwortlichkeiten für die konsequente Einhaltung der Pläne.

System- und Datenintegrität

Single-Point-of-Truth mit einer einheitlichen Plattform, womit eine fortgeschrittene Systemunterstützung zur Sicherstellung von Datenintegrität und Konsistenz geschaffen wird.

Automatisierung

Fehlerquellen durch Wegfall von verschiedenen Insellösungen werden reduziert und mittels einer automatisierten Workflowsteuerung klare Verantwortlichkeiten geschaffen.

Gemeinsame Blaupause

Aufdeckung von Abhängigkeiten und neuen Potenzialen bei gleichzeitiger Risikominimierung.

Was ist der Nutzen?

Höhere Transparenz

Verbesserte Forecastgenauigkeit

Geringere Fehleranfälligkeit

Risikominimierung

Höhere Konsistenz

Bessere Produktivität

Hohe Flexibilität

Effizientere Prozesse

Ausgewählte Kunden

Sie wollen die Lösung in einer Live-Demo sehen?

Überzeugen Sie sich vom Nutzen unserer integrierten Planungslösung – kostenfrei und unverbindlich.